Hinweise und Tipps

Wie funktioniert eine Mühle?

Drehen Sie den oberen Teil der Mühle im Uhrzeigersinn. Wenn es sich um eine elektrische Mühle handelt, genügt es, den Knopf zu betätigen.

Weshalb eine elektrische Mühle?

Sie ist praktisch, kann mit einer Hand bedient werden, sodass gleichzeitig gekocht werden kann. Während des Gebrauchs leuchtet eine Lampe auf, sodass Sie die gewünschte Menge Pfeffer oder Salz genau dosieren können.

Kann eine elektrische Mühle manuell betätigt werden?

Mit dem elektrischen, wieder aufladbaren Set Divelis kann eine elektrische Mühle auch manuell betätigt werden. Die beiden Behälter für Pfeffer und Salz verfügen über eine Kappe, mit der die Behälter wie manuelle Tischmühlen betätigt werden können.


Was tun, wenn die Mühle nicht funktioniert?

Mühlen allgemein

  • Die Mühle ist möglicherweise leer; füllen Sie den Behälter mit Salz oder Pfeffer.
  • Das verwendete Gewürz entspricht nicht dem gewählten Mahlwerk. Leeren Sie die Mühle und füllen Sie sie mit dem Gewürz, das dem Mahlwerk entspricht (siehe Bedienungsanleitung Ihrer Mühle). Wir raten davon ab, Beeren, die „rosa Pfeffer“ oder „Fagara-Pfeffer“ heißen, in einem Pfeffermahlwerk zu verwenden. Ebenso wenig ist eine Salzmühle für feuchtes Meersalz wie das Guérande-Meersalz geeignet.

Die Guérande-Meersalzmühle

  • Damit das feuchte Meersalz richtig gemahlen wird, darf dieses nicht durchgeweicht sein. Ist dies der Fall, lassen Sie das Salz 24 bis 48 Stunden an der Luft, bevor Sie es wieder in die Mühle füllen.
  • Feuchtes Salz neigt dazu, sich am Mahlwerk festzusetzen: Das gemahlene Salz kommt nicht mehr heraus. Lösen Sie den Knopf, klopfen Sie gegebenenfalls leicht auf diesen, um das Mahlwerk zu lösen, mahlen, einstellen.

Die elektrische Mühle

Drei Störungen sind möglich:

  • Die Lampe funktioniert nicht mehr:
    Überprüfen Sie die Kontakte des Behälters und des Motorblocks auf Sauberkeit und reinigen Sie diese mit einem trockenen Lappen.
    Prüfen Sie, ob eine Birne vorhanden ist: Die Birne ist vorhanden, jedoch möglicherweise nicht fest eingeschraubt. Entnehmen Sie die Birne und setzen Sie sie erneut ein.
    Es ist keine Birne vorhanden oder sie ist defekt. In diesem Fall ersetzen Sie die Birne durch eine neue, beim Kauf mitgelieferte Birne.
  • Der Motor funktioniert, aber die Mühle mahlt nicht:
    Überprüfen Sie, ob der Behälter ausreichend mit Pfeffer oder Salz und nicht mit einem anderen Lebensmittel befüllt ist. Drücken Sie auf den Schalter, die Mühle ist auf einen groben Mahlgrad eingestellt.
  • Der Motor funktioniert nicht mehr:
    Tauschen Sie die Batterien aus und drücken Sie auf den Schalter der auf einen groben Mahlgrad eingestellten Mühle.

Sollte Ihre Mühle immer noch nicht funktionieren, bringen Sie sie in ihrer Originalverpackung, mit dem Kaufbeleg und der ausgefüllten Garantiekarte zu uns zurück.