Gemüse

Gemüse

Gebratener Spargel mit Aceto Balsamico

Spargel schälen und in Stücke schneiden. Diese ca. 5 Minuten in Olivenöl anbraten, bis der Spargel bißfest ist. Anschließend ein wenig Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Mit etwas Aceto ablöschen und servieren.

 

Brians kalifornische Variante von gebratenem grünem Spargel

Schneiden Sie das untere Stück des grünen Spargels ab und schälen Sie ihn im unteren Bereich. Erhitzen Sie einer schweren Pfanne Olivenöl und braten Sie den Spargel mit etwas Knoblauch, Salz und Pfeffer kurz an. Gießen Sie ein wenig Orangensaft an und garen Sie den Spargel für wenige Minuten, bis er bissfest ist. 

 

Badischer Spargelsalat

400 g festkochene Kartoffeln
Salz
4 EL Obstessig
8 EL Distelöl
1 EL Walnussöl
Pfeffer
Zucker
Ca. 250 g grünen Spargel
Ca. 300 g weißen Spargel
1 Bund Radieschen
1 rote Zwiebel
1 Päckchen Kre
sse


Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen oder dämpfen und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Essig, Öle, Salz, Pfeffer, etwas Zucker mit 3 EL Wasser zu einer Vinaigrette vermischen und über die Kartoffeln geben.

Den Spargel schälen, den grünen Spargel kürzer, den weißen Spargel etwas länger in Salzwasser mit einerPrise Zucker und einem Stich Butter kochen oder ebenfalls dämpfen. Wenn er etwas ausgekühlt ist, in 4 cm große Stücke schneiden und ebenfalls unter den Salat mischen.

Die Radieschen putzen, waschen und abtropfen lassen und (auf einer Mandoline) in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel und der Kresse in den Salat geben.

Guten Appetit !